Messbarer Erfolg «10 Punkte-Checkliste für ein zukunftssicheres CMS» White Paper
Messbarer Erfolg - White Paper

Kundenportale sind entscheidend für die Loyalität Ihrer Kunden

People discussing customer portal

Kundenportale sind das effektivste Instrument, mit dem Sie Ihre digital affinen Kunden stärker an Ihr Unternehmen binden können. Mit einer solchen zentralen Anlaufstelle können Kunden beispielsweise:

  • ihre Daten zentral verwalten,
  • die Historie der erworbenen Produkte und Dienstleistungen abrufen,
  • Dokumente wie Verträge, Policen, Rechnungen usw. herunterladen,
  • Beratungen vereinbaren,
  • Lieferungen verfolgen,
  • Zahlungen leisten,
  • den Kundendienst kontaktieren.

Digitalisierung, Technologien und Kundenerwartungen entwickeln sich schnell. Außerdem wird die Benutzererfahrung für ein erfolgreiches digitales Geschäft immer wichtiger. Aus diesem Grund erhöhen sich die Anforderungen an Kundenportale ständig.

Die Grundlagen eines zukunftssicheren Kundenportals

Sicherheit

Content marketing

Einer der wichtigsten Aspekte eines Kundenportals ist Sicherheit. Ihre Kunden müssen Vertrauen haben, wenn sie das Portal nutzen, da dort private Daten, manchmal sogar Kreditkartendaten hinterlegt werden. Jeglicher Zweifel an der Sicherheit schädigt den Ruf eines Kundenportals.

Derzeit ist SSL/HTTPS der Standard für sichere Websites und damit auch für Kundenportale. Er bietet Datenschutz, Sicherheit und Datenintegrität sowohl für Ihre Websites als auch für die persönlichen Daten Ihrer Benutzer.

Single-Sign-On und Integration mit LDAP sind weitere Funktionen, die zur Verbesserung der Sicherheit eines Kundenportals beitragen. Die Nutzer sollten in der Lage sein, sich mit denselben Anmeldedaten einzuloggen, die sie auch für andere Systeme verwenden, anstatt ein weiteres Kennwort zu erstellen, das sie sich merken müssen.

Kundenportale sind ein bevorzugtes Ziel von Hackern, die fragile Geschäftslogik, zu lockere Sicherheitseinstellungen, veraltete Datenbanken/OS/Webserver, Standardpasswörter, mangelndes Wissen über Datensicherheit, fehlerhaft implementierte Authentifizierung oder ungeschützte Sitzungsdaten aufspüren und ausnutzen.

Baut man sein Portal jedoch auf einem allumfassend gewarteten virtuellen Dienst auf, anstatt traditionelle Server einzusetzen, gibt es so gut wie kein Risiko mehr, gehackt zu werden, weil es keine angreifbaren Schnittstellen zu Datenbanken oder dynamischen Softwarekomponenten auf einem Server mehr gibt.

Skalierbarkeit und Verfügbarkeit – 24/7 Self-Service auf Desktop- und Mobilgeräten

Ein Kundenportal muss 24/7 verfügbar sein. Indem Sie dafür sorgen, dass das Portal schnell ist und auch auf mobilen Geräten reibungslos funktioniert, können Sie sicherstellen, dass Ihre Kunden ihr jeweiliges Ziel selbstständig und ohne Medienbruch erreichen können.

Um weltweit schnell und zuverlässig nutzbar zu sein, verlangen Portale nach einer stabilen und gut dimensionierten Infrastruktur, zu der auch ein performantes CDN mit einem weit gespannten Netz von Endpunkten rund um den Globus gehört. Ein “responsive design” stellt darüber hinaus sicher, dass Ihr Kundenportal auch auf mobilen Geräten einwandfrei funktioniert.

Jedes Portal ist immer wieder einmal hoher Last ausgesetzt, beispielsweise vor Weihnachten, während der Sommer- oder Winterferien oder am Black Friday. In solchen Situationen stellt ein automatisch skalierendes System sicher, dass Ihr Portal immer über die benötigten Ressourcen verfügt, für die jedoch nur dann Kosten entstehen, wenn sie tatsächlich genutzt werden.

Flexibilität und einfache Integration

Foto: Entwickler schauen in die Kamera

Am besten gibt man den Nutzern eines Portals die Möglichkeit, auf alle ihre Bestellungen einschließlich Bearbeitungsstatus, Auftragswert und der jeweils bestellten Artikel zuzugreifen. Noch komfortabler ist es für Kunden, wenn sie Lieferungen verfolgen und auf Details der Zustellung Einfluss nehmen können.

Portal-Nutzer möchten heutzutage auf allen ihren Endgeräten gleich souverän agieren können und sich beispielsweise nicht mit inkonsistenten Daten befassen müssen. Aus diesem Grund ist es essenziell, alle Prozesse zu integrieren und Kunden aus einer einzigen Datenquelle mit den aktuellen Informationen zu versorgen. Nichts schadet der Kundenbeziehung mehr als eine widersprüchliche oder unvollständige Präsentation der ausgelösten Vorgänge.

Falls doch einmal etwas schief geht, sollten Kunden sich unkompliziert mit einem Kundendienstmitarbeiter in Verbindung setzen können. Da es hierbei unterschiedliche Präferenzen gibt, empfehlen wir, Kundenportale mit mehreren Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme auszustatten (Video/Voice-Chat, Telefon, Kontaktformular) sowie die Nutzungshistorie dieser Mittel zugänglich zu machen.

Ein Kundenportal kann mit Systemen für den schnellen und sicheren Informationsaustausch am besten über APIs und Microservices integriert werden.

Scrivito kann das Rückgrat Ihres Kundenportals sein

Sie können Ihre Kunden nur mit dem bestmöglichen Online-Service an sich binden. Das Kundenportal muss sicher, schnell und rund um die Uhr verfügbar sein. Es darf weder die Geduld der Kunden strapazieren noch deren Vertrauen verlieren.

Die Erfahrung, die die Kunden bei der Nutzung Ihres Dienstes machen, muss nahtlos und reibungslos sein, unabhängig davon, wie viele Integrationen Sie im Hintergrund aufgebaut haben. Letztendlich geht es darum, es den Kunden so leicht wie möglich zu machen, sich um ihre Angelegenheiten zu kümmern.

Unser CMS ist eine hervorragende Grundlage für ein zukunftssicheres Kundenportal:

  • Scrivito nutzt moderne Technologien wie Javascript und React, eine erstklassige auf AWS basierende Infrastruktur sowie ein weit gefächertes CDN mit über 200 Endpunkten auf der ganzen Welt, um die höchstmögliche Geschwindigkeit und 99,99% Verfügbarkeit des Dienstes zu gewährleisten.
  • Die Architektur von Scrivito basiert auf dem Jamstack-Ansatz (JavaScript, APIs und vorgerendertes HTML-Markup). Websites, die im Browser laufen und bei denen alle dynamischen Funktionen über APIs und client-seitiges JavaScript abgewickelt werden, machen einen dedizierten Server überflüssig, wodurch nahezu alle potenziellen Fehlerquellen und Angriffsvektoren beseitigt werden.
  • Das API von Scrivito ermöglicht eine einfache Integration von Backend-Prozessen, bestehenden Produktdatenbanken, CRM- und ERP-Systemen. Im Wesentlichen kann jeder Dienst mit einem API in Scrivito integriert werden. Er kann sogar in einem Widget verfügbar gemacht und von Ihren Redakteuren überall auf der Website eingesetzt werden.

Beratungsgespräch vereinbaren

Wenn Sie den Aufbau oder Relaunch Ihres Kundenportals in Erwägung ziehen, können wir Ihnen von der Strategie bis zur Entwicklung helfen. Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch, um mehr über Scrivito als ideale Lösung für den Aufbau und Betrieb eines solchen Portals zu erfahren.

Erfahren Sie mehr über das Enterprise SaaS CMS Scrivito

Weitere interessante Artikel von Michał Kunysz