Einführung von Workflow-Email-Benachrichtigungen

Arbeitskopien sind eine der vielen Funktionen, die Scrivito von der Konkurrenz abheben. Mit Arbeitskopien können Sie Inhalte unabhängig von der Live-Website und von anderen Benutzern bearbeiten. Wenn Sie Scrivito-Nutzer sind, haben Sie zweifellos die Vielseitigkeit von Arbeitskopien (en) als Kollaborationswerkzeug erlebt. Sie können die Arbeitskopien mit Kollegen teilen, um gemeinsam Seiten zu layouten, sie mit Bildern zu ergänzen, sie Korrektur lesen zu lassen, und noch vieles mehr. Ein weiterer Vorteil: Dank der Live-Aktualisierung von Scrivito (en) können Sie die von Ihren Kollegen vorgenommenen Änderungen auf Seiten in derselben Arbeitskopie sofort sehen, unabhängig davon, wo Sie sich gerade physisch befinden.

Um eine Arbeitskopie mit anderen Nutzern zu teilen, fügt man die Person einfach als (zusätzlichen) Besitzer über die Einstellungen der Arbeitskopie hinzu. Dies ist sozusagen eine Einladung zur Zusammenarbeit. Wir lassen die Eingeladenen nicht nur wissen, dass sie eingeladen wurden, sondern später auch, dass die Arbeitskopie zu der sie beigetragen haben, veröffentlicht wurde. Deshalb senden wir ihnen bei diesen beiden Gelegenheiten jeweils eine Benachrichtigungs-E-Mail.

Scrivito sendet den Nutzern eine E-Mail,...

  • ...wenn sie zu einer Arbeitskopie hinzugefügt wurden. Nur der hinzugefügte Nutzer wird benachrichtigt.
  • ...wenn eine Arbeitskopie veröffentlicht wurde. Die E-Mail wird an jeden Eigentümer der Arbeitskopie gesendet, außer an denjenigen, der sie veröffentlicht hat.

Dieser Artikel wurde vom Autor ursprünglich in englischer Sprache verfasst. ORIGINALVERSION

Erfahre mehr über das Enterprise SaaS CMS Scrivito

Weitere interessante Artikel von Andreas Viebke