Messbarer Erfolg «10 Punkte-Checkliste für ein zukunftssicheres CMS» White Paper
Messbarer Erfolg - White Paper

Mit mehreren Websites arbeiten

Neu in 1.18.0

Mit mehreren Websites arbeiten

Mit Scrivito können Unternehmen mehrere Websites mit einem einzigen CMS erstellen und pflegen. Als Redakteur kann man in der Bedienoberfläche zu jeder der Websites umschalten, um dort beispielsweise an Seiten zu arbeiten. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, was Scrivitos Bedienoberfläche bezüglich der Arbeit mit mehreren Websites zu bieten hat.

Zunächst fällt Ihnen möglicherweise gar nicht auf, dass Ihr CMS Scrivito für mehrere Websites eingerichtet wurde, denn es gibt stets nur eine einzige aktive Website – diejenige, an der man gerade arbeitet. Sobald man jedoch die Hierarchieansicht öffnet, gibt es dort die Möglichkeit, zu einer anderen Website zu wechseln. Gibt es davon viele, können Sie das Suchfeld am oberen Rand der Hierarchie-Seitenleiste nutzen. Auch mit Hilfe der beiden Bereiche auf der Leiste, „Zuletzt verwendete Websites“ und „Alle Websites“, kann die gesuchte Website schneller gefunden werden. Wenn Sie eine Website aktivieren, werden Sie zu deren Homepage weitergeleitet.

Mit dem kleinen Plus-Button rechts oben auf der Seitenleiste können Sie eine neue Website anlegen, vorausgesetzt Sie befinden sich in einer Arbeitskopie. Da Websites jedoch von der Konfiguration Ihres CMS Scrivito unterstützt werden müssen, ist eine neue Website möglicherweise nicht öffentlich sichtbar, nachdem die Arbeitskopie veröffentlicht wurde.

In Eigenschaftendialogen werden sowohl von anderen Websites stammende Inhalte (beispielsweise Bilder) als auch Links, die zu einer anderen Website zeigen, mit einer Markierung versehen, aus der deren jeweilige Quelle oder ihr Ziel hervorgeht.

Websites im Content Browser

Wie die Seitenhierarchie ist auch der Content Browser auf die gegenwärtig aktive Website ausgerichtet. Es ist jedoch möglich, auf „Alle Websites“ umzuschalten, um Inhalte aus einer anderen Quelle auszuwählen, beispielsweise das in einem Image-Widget zu anzuzeigende Bild.

Wenn man eine Datei hochlädt, wird sie voreingestellt der aktuellen Website zugeordnet. Diese Zuordnung lässt sich anschließend mit Hilfe der Website-Auswahl in den Eigenschaften des Inhalts ändern. Wählen Sie „Global“, wenn die Datei auf allen Websites verfügbar sein soll.

Nicht möglich ist es jedoch, die Website-Zuordnung von Seiten zu ändern, die Teil der Seitenhierarchie sind. Eine Homepage und die unmittelbar oder mittelbar darunter liegenden Seiten können also nicht einzeln zu einer anderen Website transferiert werden, weil dies die Struktur der Website beschädigen würde. Sie können jedoch die Website-Zuordnung von Seiten und anderen Inhalten ändern, die nicht zur Seitenhierarchie gehören, beispielsweise von Landing-Pages.

Seiten auf andere Websites kopieren oder verschieben

Mit dem Hauptmenü rechts oben lassen sich Seiten nicht nur innerhalb einer Website kopieren und einfügen oder verschieben, sondern auch von Website zu Website. Wählen Sie wie gewohnt zunächst „Seite kopieren oder verschieben“ aus dem Menü, wechseln Sie dann zu der Ziel-Website und navigieren Sie zur Zielseite. Anschließend können Sie die kopierte Seite dort einfügen oder als Unterseite dorthin verschieben. Alternativ steht Ihnen die Hierarchie-Seitenleiste zur Verfügung, um Seiten unabhängig von der aktuellen Seite zu kopieren und einzufügen oder zu verschieben.

Während Scrivito eine Seite, die von einer anderen Website stammt, einfügt oder verschiebt, wird automatisch die Website-Zuordnung dieser Seite entsprechend angepasst.

Beachten Sie bitte, dass beim Einfügen einer Seite mit Unterseiten ausschließlich die kopierte Seite selbst eingefügt wird, d.h. die Unterseiten nicht mitkopiert werden. Beim Verschieben dagegen werden alle direkten und indirekten Unterseiten ebenfalls verschoben.