Messbarer Erfolg «10 Punkte-Checkliste für ein zukunftssicheres CMS» White Paper
Messbarer Erfolg - White Paper

Was ist ein Kundenportal?

Ein Kundenportal ist eine Art Website oder Webanwendung, die sich auf den Informationsaustausch zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden konzentriert. Ein Portal bietet die Möglichkeit, effizienter, d.h. produktiver und direkter zu kommunizieren. Dies verbessert und vereinfacht die Beziehung zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden, die sich z.B. über das Portal in ihr Konto einloggen und Anfragen aller Art stellen können:

  • Aufträge erteilen, verwalten und verfolgen

  • Auf Rechnungen, Konto-Auszüge und Online-Zahlungen zugreifen

  • Fehler melden und Support-Tickets verfolgen

  • die Wissensdatenbank durchsuchen

  • Geschäftskorrespondenz versenden

  • Dokumentationen lesen

  • Kommunikationseinstellungen konfigurieren.

Foto: 3 Empfangsdamen

Warum ein Kundenportal wichtig ist

Heutzutage ist es für Unternehmen unerlässlich, Kundenbeziehungen zu digitalisieren. Laut Microsoft erwarteten bereits im Jahr 2017 90% der Verbraucher ein Online-Portal für den Kundenservice, und diese Zahl ist aktuell sicher noch höher. Die Kunden erwarten einen 24/7-Online-Dienst, über den sie Ihre Angelegenheiten selber lösen können, anstatt in einer Schlange zu warten, sei es am Schalter oder am Telefon. Eine digitale Kundenbeziehung hat zahlreiche Vorteile:

  • Reduktion von Kosten für den Kundendienst

  • Verbesserung der Datenqualität

  • Vereinfachtes Sammeln von Feedback

  • Zeitersparnis für das Support-Team

  • 24/7-Zugang zu Informationen

  • Verlängerung der Kundenbeziehung. 

Integration ist alles

Kundenportale müssen tief in andere Geschäftssysteme wie ERP oder CRM integriert werden, um die benötigten Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Aufgabe des Kundenportals besteht darin, dem Kunden die Informationen sicher in einer benutzerfreundlichen, geordneten Weise zu präsentieren. Erschwert wird das dadurch, dass die Informationen fast immer aus unterschiedlichen Quellen stammen. Je größer das Unternehmen ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass eine große Anzahl von Systemen eingebunden werden muss. Diese Integration ist von entscheidender Bedeutung, da die Kunden ein nahtloses Erlebnis erwarten, wenn sie mit unterschiedlichen Systemen eines einzigen Anbieters interagieren. Kunden möchten alle ihre Aufgaben schnell und einfach erledigen.

Um diese Erwartungen der Kunden zu erfüllen, ist eine auf Mikrodiensten basierende Architektur die beste Wahl. Anstatt ein einzelnes, komplexes System zu betreiben, können Sie eine Reihe von Diensten aufbauen und verwalten, die in vielfältiger Weise miteinander interagieren. In dieser Landschaft kann ein CMS als Integrationsplattform fungieren, d.h. die Daten sicher über APIs übertragen und sie einem Kunden auf einer Website oder über eine App präsentieren.

Workflow Email Notifications

Mobile Kundenportale

Laut Statista entfiel 2019 etwa die Hälfte des weltweiten Datenverkehrs im Web auf mobile Endgeräte. Kunden werden technisch immer versierter, sie nutzen ihr Handy heute für fast alles, für E-Mails, zum Einkaufen oder Lernen bis hin zu Videokonferenzen. Deshalb sollte ein modernes Kundenportal reaktionsschnell sein und idealerweise auch als mobile App angeboten werden. Außerdem sollten alle Kanäle konsistente Informationen ohne Verzögerung präsentieren. Wenn ein Benutzer beispielsweise. eine Bestellung über sein Mobiltelefon aufgibt, sollte er sie auch sehen, wenn er von einem PC aus auf das Kundenportal zugreift.

Scrivito kann das Rückgrat eines Kundenportals sein

    Scrivito eignet sich dafür, Kundenportale Schritt für Schritt zu erweitern. Die wesentlichen Stärken des Content Management Systems, die beim Aufbau solcher Portale besonders helfen, sind:

  • Die API ermöglicht die Integration von Backend-Prozessen, wie z.B. bestehende Produktdatenbanken, CRM- und ERP-Systeme;

  • Widgets ermöglichen es, Kundenportale agil zu erweitern;
  • Die SaaS-Architektur befreit Unternehmen von allen Backend-Verwaltungsaufgaben;
  • Ein React-basiertes Frontend ist von mobilen Geräten aus nutzbar, bietet eine hohe Benutzerfreundlichkeit und lässt sich nahtlos in bestehende Websites integrieren.

Beratung vereinbaren

Wenn Sie den Aufbau oder Relaunch Ihres Kundenportals in Erwägung ziehen, können wir Ihnen von der Strategie bis zur Entwicklung helfen. Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch, um mehr darüber zu erfahren, weshalb Scrivito die ideale Lösung für Kundenportale ist.

Erfahre mehr über das Enterprise SaaS CMS Scrivito

Weitere interessante Artikel von Stefan Heuser