TrendLab Content Management 2020

Neue Konzepte, Trends und Lösungen für CMS

Ablauf und Inhalte: TrendLab Content Management 2020

Das Seminar richtet sich an Entscheider, die digitale Projekte im Unternehmen planen und umsetzen. Experten geben ihr Praxiswissen aus Projekten weiter und geben Ihnen einen Ausblick auf die kommenden Technologie-Trends für das nächste Jahr.

08:00

CMS Fitness Frühstücksbuffet

Frühstück & Networking

Networking bei einem umfangreichen und exklusiven Frühstück. Tauschen Sie sich mit Experten und anderen Teilnehmern aus, die in ihren Unternehmen für Digitalisierung verantwortlich sind.

Scrivito Roadshow business breakfast

08:45 

Begrüßung

Kurze Einführung & Präsentation der Agenda

Scrivito CMS Lecture

08:55

CMS-Marktübersicht

Welches CMS passt zu mir? Wir zeigen die Anbieterlandschaft.

Der CMS Markt bleibt heterogen: Die Anzahl der Anbieter geht in die hunderte. Über 20 Jahre Entwicklungsgeschichte haben die verschiedensten Systeme mit unterschiedlichsten Stärken und Schwächen hervorgebracht. Die Innovationskraft bleibt ungebrochen und immer wieder kommen neue Systeme auf den Markt. Wir geben Ihnen einen Überblick, wer welche Marktanteile hat, welche Systemkategorien es gibt, wer wo dazugehört und wer die “New Kids on the Block" sind.

Die richtige Plattform für Ihre digitale Transformation

09:10 

CMS Status quo und Ausblick

Top 10 Trends für 2020 aus der CMS-Welt

Content wird für alle digitalen Kanäle immer wichtiger. Content zu erstellen und zu managen wird jedoch immer schwieriger. Nicht nur die Menge nimmt zu, sondern auch die Anforderungen an Compliance und Verfügbarkeit steigen. Auch das Web hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Dabei wird die Technologie hinter den Websites den neuen Anforderungen nur teilweise gerecht. Welche strategischen und wirtschaftlichen Aspekte sollte die Technologie berücksichtigen? Wir zeige Ihnen eine Auswahl an aktuellen Trends aus der CMS-Welt und erläutern, wie man den Erfolg einer CMS-Umgebung messen kann.

Live Demo Usability and Business

10:00 

CMS Extra-Meile

Kopflos, ohne Server, hybrid, entkoppelt  - Was bedeutet das?

Das Content Management der nächsten Generation wird von einer Reihe neuer Begriffe geprägt. Wir erläutern, was sich hinter den Begriffen headless, serverless, hybrid, native cloud und decoupled verbirgt, wie diese Konzepte funktionieren und welche Vor- und Nachteile damit verbunden sind.

Live Demo Usability and Business

10:30 

Kaffeepause

zum Stärken und Networken

10:45 

Deep Dive und Best Practice

Sie stimmen im Seminar online ab. Die Teilnehmer geben die Themen selbst vor, die vertiefend diskutiert werden.  

In informativen Blöcken erläutert jeweils ein Experte ein Thema Ihrer Wahl. Das Thema wird vertieft und ein passender Lösungsansatz vorgestellt. Dazu werden erfolgreiche Praxisbeispiele von Unternehmen präsentiert. Wir bieten eine Auswahl an Themen an und Sie wählen aus.

Einige Beispiele:

Für den CTO: Cloud Technologie, Content as a Service (CaaS), Content Hub, Cloud Plattformen, Tech Stack, API, Serverless Computing.

Für den CEO: Multi-Site, Frameworks & Widgets, Maintenance Costs, System Integration, Skalierbarkeit, Sicherheit, Content Delivery Network.

Für den Editor/Marketer: Benutzerfreundlichkeit, User Experience, SEO, Digital Asset Management, Mobile, Responsive Web Design, Mehrsprachigkeit.

Tipps für den schnellen und reibungslosen Start

11:45 

Kaffeepause

zum Stärken und Networken

12:00 

Die Nutzer begeistern 

Wie motiviert man Redakteure mit WYSIWYG und wie vereinfacht man Authoring-Workflows? 

Die Bedienung klassischer CMS-Systeme ist häufig mühsam und wenig intuitiv. Deshalb findet man dort selten begeisterte Redakteure. Inhalte zu ändern oder neue Inhalte zu erstellen sollte aber Spaß machen und für möglichst viele Mitarbeiter ohne größeren Schulungsaufwand zugänglich sein. Muss das ständige Hin und Her zwischen Vorschau und Bearbeitung von Seiten, das Ausfüllen von komplizierten Formularen oder das Warten auf die Veröffentlichung von Updates durch die IT-Abteilung auf einem Staging-Server wirklich sein? Wir zeigen, wie Redakteure mit Hilfe vom WYSIWYG Editing Spaß an der Arbeit haben und wie leicht es sein kann, im Team zusammenzuarbeiten. Dieser Teil des Seminars wird mit Hilfe des CMS Scrivito live vorgeführt.

Scrivito Roadshow - Business Lunch und Gespräche

12:30 

CMS-Projekte erfolgreich aufsetzen 

Wie plane ich ein neues Web-Projekt mit Content Management? 

Tipps für den schnellen und reibungslosen Start meiner digitalen Projekte. Erfahrene CMS-Projektleiter zeigen Ihnen, wie Sie mit der richtigen Vorbereitung schnell starten und trotzdem flexibel bleiben.

  • Entwicklung der Organisation: Budget, Aufgaben, Umsetzung
  • Leitungsebene einbinden und Kollegen mitnehmen
  • Fokus auf den Kunden und das Kundenerlebnis
  • Templates für einen erfolgreichen Start: Future Day, Strategie-Workshops, agiler Projektplan und Ausschreibung

Scrivito Roadshow - Business Lunch und Gespräche

12:40 

Finale Runde

Zusammenfassung, abschließende Fragen und Antworten 

Infopark CEO Bernd Volcker lecture

12:45 

Business Lunch, Networking und Gespräche

Lunch mit vier CMS-Themen-Tischen und dem passenden Experten, der alle Ihre verbleibenden Fragen beantworten wird und Ihnen wertvolle Insights mitgeben kann.

  • Geschäfts-/Projekt-Tisch: Relaunch-Projekt, Change Management
  • Tech/Development-Tisch: SaaS / JAMstack / ReactJS / Sicherheit / APIs
  • Marketing-Tisch: Digitales Marketing, SEO & Site Performance, eCommerce, DAM
  • Usability-Tisch: UX, Design, CMS-Benutzerfreundlichkeit
Scrivito Roadshow - Business Lunch und Gespräche

14:00 

Ende

Wir sind uns sicher, dass Sie ein interessantes und kompaktes Update zu den Top-Trends im Content Management 2020 hatten und wünschen Ihnen noch einen tollen Tag. 

Coffee break after workshop

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!